Bestattungsvorsorge

Bereits zu Lebzeiten die eigene Bestattung regeln und finanziell absichern


Es gibt eine ganze Reihe von guten Gründen, sich um die letzten Dinge rechtzeitig selbst zu kümmern.
Sei es, weil
- Alleinstehende sicher gehen wollen, dass alles in ihrem Sinne getan wird.
- Verwandte und Freunde zu weit entfernt sind, um helfen zu können.
- die eigene finanzielle Situation im Todesfall kaum vorhersagbar ist
(z. B. bei evt. anfallenden Pflege- und Heimkosten).
 

Deshalb raten wir jedem, einen Vorsorgevertrag bei uns zu hinterlegen.

Wer vorsorgt, entlastet seine Angehörigen von schweren Entscheidungen und schafft finanzielle Sicherheit.

Zur finanziellen Absicherung bietet Ihnen unser Bestattungsunternehmen verschiedene Möglichkeiten:
- Zahlung niedriger monatlicher Beiträge in eine Sterbegeldgruppenversicherung über die Nürnberger LebensversicherungxAG,
bei der 18 Monate nach Eintritt schon Versicherungsschutz in voller Höhe besteht.

Die Aufnahme ist bis ins 80. Lebensjahr möglich.
- Einzahlung der Bestattungskosten als Rücklage auf ein Treuhandkonto mit Sonderzinsen.
 

Denken Sie heute schon an morgen und lassen Sie sich individuell beraten.